CRYPTEX Rezension

Cryptex „Once Upon A Time“ Steamhammer/SPV Sonderlich eilig scheint es die Band aus Salzgitter mit ihren Plattenveröffentlichungen nicht zu haben: Seit ihrem (sehr coolen!!!) Debüt „Good Morning, How Did You Live?“ von 2011 haben sie es bis dato auf insgesamt zwei Studioalben gebracht, und einer Live-DVD (okay, es gab es dann zusätzlich noch die beiden…

REVIEW

STEVE HOWE „Love Is“ BMG/Warner Eine weitere Plattenbesprechung, die aufgrund der Break Out-Pause und der Menge an in der Zeit veröffentlichten Scheiben via Facebook und unsere Homepage erfolgt, betrifft Steve Howe. Vor allem mit Yes und Asia hat sich der Gitarrist einen bleibenden Namen geschaffen. Howe ist auch immer mal wieder solo unterwegs gewesen, und…

REVIEWS

Im Break Out-Lockdown erschienen diese Colosseum-Releases, für deren Besprechung in der kommenden Printausgabe leider kein Platz mehr gewesen ist: Colosseum (Band) „Live At The Boston Tea Party“ „Live At The Montreux International Jazz Festival 1969“ „Live At Ruisrock Festival, Turku, Finland 1970“ „Live At Piper Club, Rome, Italy 1971“ „Live ‚71 – Canterbury, Brighton &…

KEN HENSLEY VERSTORBEN

Am 04. November ist überraschend Ken Hensley im Alter von 75 Jahren verstorben. Der frühere Uriah Heep-Keyboarder hat in der Rockszene in Jahrzehnten mit weiteren Tätigkeiten für The Gods, WASP, Blackfoot und solo viele Fußspuren hinterlassen. Zur Uriah Heep-Jubiläumsbox „50 Years In Rock“ führte Christof Graf circa zwei Wochen vor Ken Hensleys Ableben noch ein…

Das neue BREAK OUT

Liebe Freunde des Break Out, viele Fragen haben uns in der letzten Zeit erreicht, wie es denn Herausgeber Mike Möller geht, und wann die nächste Printausgabe erscheint? Mike befindet sich in häuslicher Reha und macht Fortschritte, wenngleich natürlich jeder Tag eine Herausforderung darstellt. Derzeit befindet sich das Break Out-Team mitten in der Arbeit für das…

Blue Öyster Cult CD Review

CD/DVD-REVIEW Blue Öyster Cult „Hard Rock Live Cleveland 2014“ (Frontiers/Soulfood) „40th Anniversary – Agents Of Fortune – Live 2016“ (Frontiers/Soulfood) „iHeart Radio Theatre N.Y.C. 2012“ (Frontiers/Soulfood) „45th Anniversary – Live In London“ (Frontiers/Soulfood) 2020 ist das Jahr von Blue Öyster Cult, kommt im Oktober nach fast zwei Dekaden in „The Symbol Remains“ endlich ein neuer…

THE BLACK CROWES

30 Jahre sind dem Erfolgsalbum und Debüt „Shake Your Moneymaker“ von 1990 vergangen, das The Black Crowes um Chris und Rich Robinson im kommenden Jahr live komplett  mit weiteren Hits präsentieren werden. 30.10.2021 Bochum, Ruhrcongress 02.11.2021 Berlin, Tempodrom 15.11.2021 Frankfurt, Jahrhunderthalle 18.11.2021 Hamburg, Sporthalle Presale für Hamburg & Frankfurt über Reservix: Mittwoch, 16.09.2020 / 10…

DEF LEPPARD Review

Durch unsere Print-Zwangspause ist leider einiges an Releases liegen geblieben und konnte nicht besprochen werden. Ich möchte nun versuchen, ein paar Veröffentlichungen in der nächsten Zeit euch zumindest kurz vorzustellen, bevor dann nach derzeitiger Planung das Break Out Ende November als Magazin wieder fortgesetzt wird. DEF LEPPARD „Hysteria Live At The O2“ Eagle/Universal Von den…

Kansas CD REVIEW

CD-REVIEW KANSAS „The Absence Of Presence“ Inside Out/Sony Die US-Combo Kansas, hat schon immer zu meinen Favoriten gehört, vor allem dank der perfekten Kombination von Rock, Bombast, progressiven Elementen und der Einbindung von Klassik. Okay, ein paar nicht so tolle musikalische Momente hat es im Laufe der Jahrzehnte sicherlich auch gegeben, dazu den Weggang prägender…